Klimastopp

Beispielsätze

Hier sehen Sie Beispielsätze aus unserer Datenbank. Alle Texte sind reale Blogeinträge oder Websitetexte.

Wir brauchen den Klimastopp vor 2038, denn es ist UNSERE Zukunft, die ins Wasser fällt

Tweets zum Thema

Klimadiskurs.info verfolgt kontinuierlich den aktuellen Diskurs auf Twitter.

Hier sehen Sie automatisch die neuesten deutschsprachigen Tweets, die das Wort "Klimastopp" beinhalten. Aus Gründen der Lesbarkeit wurden Links entfernt. Mit einem Klick auf den Usernamen gelangen Sie direkt zum jeweiligen Tweet.

09.09.22 @torstenfied @GoeringEckardt @PIK_Klima Stopp, keine weiteren Lügen zum Klima. Sie verstehen eh nichts davon und plappern nur nach, was die Agenda vorgibt, aber nicht der Wahrheit entspricht.
17.08.22 @reinhard_graz @lgewessler Sie reden immer nur von den PKWs!!! Wann stellen Sie endlich die größten CO2 Verursacher, die LKWs, Busse, Baumaschinen, speziell d ÖFFIBUSSE!!, Schiffe, Dieselloks, von Diesel auf Elektro mit Gas/Kohlestrom aus Mellach um??? Der Klimastopp ist schon jetzt gescheitert!!
20.07.22 @DTKB6 @Ardubal @querulant_nds Die dritte Variante wäre eine schnelle intelligente Anpassung an den Klimawandel, der sich ja durchaus als NICHT MENSCHENGEMACHT und daher NICHT BEEINFLUSSBAR entpuppen könnte. Die einseitige Klimastopp-Politik lässt uns ja jetzt schon unvorbereitet+hilflos in der Hitze dörren.
10.07.22 @DTKB6 @Karl_Lauterbach @BrischleU Wir brauchen umfangreiche Maßnahmen, um uns an den Klimawandel ANZUPASSEN! Falls der "Klimastopp" nicht gelingt - zB weil die halbe Welt nicht mitmacht, oder weil das Klima eben doch nicht dmenschengemacht ist- welchen Plan B hat die Politik? Ventilatoren und Getränke?
06.07.22 @DTKB6 @florianaigner Dass man im giftgrünen autoritären Sozialismus verarmt und friert, weil autoritäre Grüne+Sozialisten nur extreme "Lösungen" wie Klimastopp+Weltrettung anpeilen und mit Inflation, Krieg und Energiekrise überfordert sind, ist um nichts besser als Faschismus.
05.07.22 @DTKB6 @Luisamneubauer Weil nur unsinnige und wirkungslose "Klimastopp"-Versuche ohne jeden "Plan B" verfolgt werden, statt die nötige Anpassung an das unvermeidliche(!) Klimageschehen intensiv anzugehen, wird es dieselben Fluten mit denselben Folgen geben. Unausweichlich.
09.04.22 @eckleiste @tina_sozial Ich habe auch die Grünen gewählt. Ich habe keinen Bock mehr auf die heißen Sommer und die verregneten Winter. Weil ich Fahrradfahren super finde, stört das unheimlich. Am besten gar kein Klima, daher Klimastopp jetzt!
18.10.21 @DTKB6 @HolDuDieLadio @tazgezwitscher Es ist wirklich an der Zeit, die ineffizienten Klimastopp-versuche, die keinen Plan B haben, massiv einzuschränken und den Fokus ENDLICH auf die ANPASSUNG unserer Lebensweise an WÄRMERES Klima zu richten.
26.09.21 @DTKB6 @VQuaschning @skaeptisch Wenn Klimastopp bzw eine "Grad-Grenze" nicht klappt -und das KANN NICHT KLAPPEN- stehen wir völlig unvorbereitet da und haben alles Geld sinnlos verballert, statt die dringend nötige Anpassung an das Unausweichliche zu leisten.

Link zur vollständigen Twitter-Suche zum Thema