Klimalaie

Beispielsätze

Hier sehen Sie Beispielsätze aus unserer Datenbank. Alle Texte sind reale Blogeinträge oder Websitetexte.

Der besorgte Klimalaie wird dabei jedoch vollkommen allein gelassen
Als Klimalaie freut man sich, wenn das Ergebnis vieler Recherchen und Datenvergleiche und der Mut, daraus gegen die herrschende Fachmeinung formulierte Aussagen zu publizieren, auch von wirklichen Fachpersonen bestätigt wird.

Tweets zum Thema

Klimadiskurs.info verfolgt kontinuierlich den aktuellen Diskurs auf Twitter.

Hier sehen Sie automatisch die neuesten deutschsprachigen Tweets, die das Wort "Klimalaie" beinhalten. Aus Gründen der Lesbarkeit wurden Links entfernt. Mit einem Klick auf den Usernamen gelangen Sie direkt zum jeweiligen Tweet.

05.06.22 @hauwech3 @MoormannRainer Wussten Sie, dass man die Sonne erst seit 10 Jahren in die Hypothesen mit einbezogen hat? Und das, wo diese zu 95% für die Temperatur auf der Erde verantwortlich ist. Als Ingenieur und Klima-Laie wundert man sich. Als politisch interessierter nicht.
16.01.22 @LillyPanholzer @HolzheuStefan @rahmstorf Ist das nicht ein bissl zuviel Hopium? Kein Wort davon, dass bis 2030 die Emissionen zumindest halbiert sein müssten. Kein Wort davon, dass wir nicht annähernd am Pfad sind. Als Klimalaie würd ich mich nun zurücklehnen und den nächsten Urlaubsflug planen.
12.08.21 @iris_colano @anna_thalhammer @michi_bernhard Ganz ehrlich, genau deshalb würde ich mal einen Artikel spannend finden à la: „Klima-Laie - was kann ich tun - Journalistin auf der Suche nach Antworten“
10.08.21 @frank3_frei Lieber BR, ich bin ja kein Journalist und absoluter Klima Laie, aber was zur Hölle soll ich verstehen wenn ihr schreibt, dass vom weltweiten Klima keine Region ausgenommen ist, und selbst Bayern nicht? Wer dachte das denn bisher?
19.07.21 @BottcherLydia So, so. Wenn wir in Deutschland den Klimawandel stoppen, wird es also weniger Extremwetterlagen geben. Meint der Bund. 🧐🤦‍♀️ Dann machen die Regenwolken und der Wind an der Grenze Halt? Oder wie darf ich als "Klima-Laie" mir das vorstellen? @Die_Gruenen @spdde @CDU @dieLinke
08.07.21 @s04paps @MoormannRainer @axiom4tic @DerClue @hccd007 @RRMeyer2 @Imaskar @fwieschollek @AdamCartwrigh86 @HShumanist @ArminStecher @s57174717 @SenorTenor @kindofmagic4u @NoahRettberg @VeroWendland @Gazelight @janusPrime @Archophob1 @nukeman11859765 @tuedelkopp @StefanMu3ll3r @amardeo @Arishna12 @the_solartube @pjanik_otm @JVos63 @greentardscycle @Philip_at_web @Moms4G @Weit_im_Westen @0Thessa @FeynmansMethod @OliverHaas19 @thinks_about_it @it_retter @MichaelBaleanu @Keeper_86 @HVolquardsen @DominicBarden @SilvaAtTwitta @fuecks @FridayForFuture @energy_charts_d @peteraltmaier @SimeonPreuss @SchaferCorinna @HalleVerkehrt @welt @ERK_Klima Laie bin ich (in vielerlei Themenfeldern) aber bei der anderen Voraussetzung wird es dann schon schwieriger…😂😂😂
30.03.21 @AndiWeibel @kinettehuber Da Sie selbst ja erkannt haben, dass Sie ein Klimalaie sind, würde ich Ihnen empfehlen, sich in einem ersten Schritt über das Thema kundig zu machen und erst in einem zweiten Schritt darüber zu twittern.
27.10.20 @FrankGladisch @SeBoehme @Joerg_Rehmann @RaHaake dem Thema Klimaschutz nicht jetzt sofort in Dollar und Euro messbar ist, kann ich doch nicht sagen, dass ihr Einsatz lächerlich und wertlos ist. Ich finde diese Vergleiche weit neben der Sache und geradezu irreführend. Ich bin beim Thema Klima Laie. Wenn ich mir ansehe,
12.01.20 @anlomedad @karen_eeva Wär synthetisches Öl denn besser als fossiles? Es würde doch auch nicht aus dem aktuellen carbon cycle stammen, sondern beim Verbrennen ebenfalls zusätzliches CO2 in die Atmosphäre blasen. <mein Level: Klima-Laie>
02.01.20 @KHKA84377642 @DSaluste @NorbertBolz ist ein echter Klima-Laie, ganz ohne „“

Link zur vollständigen Twitter-Suche zum Thema