Klimakolonialismus

Beispielsätze

Hier sehen Sie Beispielsätze aus unserer Datenbank. Alle Texte sind reale Blogeinträge oder Websitetexte.

Statt dessen wird eine Art von Klima-Kolonialismus (dt

Tweets zum Thema

Klimadiskurs.info verfolgt kontinuierlich den aktuellen Diskurs auf Twitter.

Hier sehen Sie automatisch die neuesten deutschsprachigen Tweets, die das Wort "Klimakolonialismus" beinhalten. Aus Gründen der Lesbarkeit wurden Links entfernt. Mit einem Klick auf den Usernamen gelangen Sie direkt zum jeweiligen Tweet.

28.09.22 @KarinIsSharing @uemraaan Ich diskutier nicht mehr mit weißen Klimaleuten, die anti-Palästina sind, weil dann ist klar, dass sie einfach inhaltlich und analytisch null zu Klimakolonialismus oder -gerechtigkeit verstehen und somit vollkommen ökofaschistisch sind.
15.09.22 @ThomasS98369110 @micha_bloss @TotalEnergies Klima Kolonialismus nennt sich das oder?
15.09.22 @Ila_a_a_ria @derkartoffelst1 @NurderK @VQuaschning "..., dass man in anderen Ländern investieren muss, dh man wird das nicht mit gut Zureden hinbekommen, sondern muss viel Geld in Hand nehmen" - ie wir müssen die anderen Länder mit Geld plattwalzen, dass sie all die WKA aufstellen, die unseren H2 erzeugen. Klimakolonialismus pur.
14.09.22 @galleerie #TotalEnergies will in Uganda&Tanzania über 1400km Ölpipeline bauen. Das bedeutet: Menschenrechte v mind. 118k Personen in Gefahr & bis zu 34Mt CO2/Jahr. Das ist Klima-Kolonialismus. Deswegen diskutieren wir heute im @Europarl_DE über unsere @GreensEFA Resolution gegen #EACOP!
06.09.22 @ralfekrowski #PakistanFloods Klimaungerechtigkeit, die Tragik #Pakistan s, eine Form des #Klimakolonialismus. Unser Wohlstand hat einen Preis, den andere bezahlen!
04.09.22 @annamariannaaa #Klimakolonialismus, sehr offen ausgeschrieben. Die Profiteuere des extraktiven Systems wollen diese Ausbeutung von #Ressourcen beibehalten.
02.09.22 @gesamus KLIMA-Kolonialismus: «Für die globale Erderwärmung ist nicht Pakistan verantwortlich, sondern die großen Länder, die reichen Länder. Aber wir sind es, die die Konsequenzen am stärksten zu tragen haben.» (Sherry Rehman, pakistan.Klimaministerin)
20.08.22 @Secondbathtub @MattO_pixx @NurderK Genau meine Meinung, bitte baut diese Anlagen dort, die Gewinne und die Handhabe sollten aber vor Ort bleiben. Kein Klimakolonialismus, auch nicht von Europa oder den USA.
16.08.22 @MalaZimtig @MKreutzfeldt @AgoraEW @StiftungKlima Aber ist es das, was wir unter #ClimateJustice verstehen, @MKreutzfeldt? Die Wasserstoffstrategie der BR sieht D als Technologieführer und plant insbes. mit Importen aus Afrika. Dort gäbe es genug Sonne, Flächen und Wasser zur H2 Erzeugung. Wir nennen das Klimakolonialismus.
27.07.22 @MatRot1501 Wurscht! Hauptsache der/die Latte Macchiato schlürfende Grüne Wähler/in hat ein reines Deutschland ohne Schmutz und Staub! Irgend wie ganz schon nationalistisch sich so weiß zu waschen! #klimapharisaer #klimakolonialismus

Link zur vollständigen Twitter-Suche zum Thema