Klimakanzlerin

Beispielsätze

Hier sehen Sie Beispielsätze aus unserer Datenbank. Alle Texte sind reale Blogeinträge oder Websitetexte.

Von daher gibt die Tatsache zu denken, dass sie, die früher eifrigst an ihrem Ruf als „Klimakanzlerin“ gefeilt hat, sich bei den großen UN-Klimakonferenzen auffällig zurückhält und ihre Koalitionspartnerin „Burning Barabara*)“ Hendricks selbst beim „Durchbruch von Paris“ allein auf die große Bühne treten lässt
Die Beklopptheit, dieser Klima-Kanzlerin, deren Marken-Zeichen es ist, an Allem was sich nur irgendwie Verdrehen lässt, „da dreht sie dran“!
Ein Wahlkampf 2017 wo dies Thema faktisch unbedeutend war, und Merkel, die medial auserkorende „Klimakanzlerin“ (was ein Etikettenschwindel!) in Wahlarenen das Blaue vom Himmel herunter log, dass das Klimaziel 2020 sicher erreicht werde, wo dort schon klar war, dass dies nicht eintreten würde.
Vor etwa 10 Jahren warnte unsere damalige Klimakanzlerin Merkel beim Petersberger Klimadialog vor schwersten verheerenden Nebenwirkungen für Menschen und Ökosysteme, sollte die Erderwärmung nicht begrenzt werden.

Tweets zum Thema

Klimadiskurs.info verfolgt kontinuierlich den aktuellen Diskurs auf Twitter.

Hier sehen Sie automatisch die neuesten deutschsprachigen Tweets, die das Wort "Klimakanzlerin" beinhalten. Aus Gründen der Lesbarkeit wurden Links entfernt. Mit einem Klick auf den Usernamen gelangen Sie direkt zum jeweiligen Tweet.

26.09.22 @carrabelloy @marcobuelow @Bundeskanzler @MohamedBinZayed Besonders nach einem #Kolossalen Versagen unserer #Klimakanzlerin! Frage mich wer das mal auf dem Schirm hat! Die #Presse hat es nicht auf den Schirm gehabt. Auf @OlafScholz einzuschlagen ist wohl Kontraproduktiv 🫡 Vielleicht denken Sie mal nach im ganzen. Was bei etlichen fehlt
26.09.22 @carrabelloy @Kricke1905 1.@Kricke1905 Die #CDU noch meint, die Klappe so weit aufreißen zu können, die mit einer #Klimakanzlerin eine Blasphemie an #Klimaschutz abgegeben hat.
26.09.22 @carrabelloy 1.@Kricke1905 Die #CDU noch meint, die Klappe so weit aufreißen zu können, die mit einer #Klimakanzlerin eine Blasphemie an #Klimaschutz abgegeben hat.
26.09.22 @Lanzelotta4 @FrankMankel @sixtus Ich kenne nur die ehemalige "Klimakanzlerin" die mit #fckputin auf Schmusekurs ging und kürzlich noch sagte: Ich habe nichts falsch gemacht. Erschreckend dumm.
26.09.22 @ulrics3 @Luisamneubauer Mehr Schein als Sein diese "Klimakanzlerin" (Männer sind mitgemeint)
25.09.22 @LeaMarie2205 @Tradonator @BehluelCevikel @nicole_kohnert @Bundeskanzler Deshalb eine Klimakanzlerin 😃👀
25.09.22 @DerGraslutscher @wengertenergie +Klimakanzlerin!!!!
22.09.22 @KHMller1 @lothar0757 Sie wollte einmal "Klimakanzlerin" werden. Wie man sieht, bereitet ihr die Vielfliegerei viel Vergnügen.
21.09.22 @KarlsKante @RZitelmann Ja, die Vorbereitungen haben schon vor gut 16 Jahren begonnen. Viele haben gewarnt - #SPD & #CDU haben jahrzehntelang alle Argumente beiseite geschoben. #Klimakanzlerin ein Elefant im Porzellanladen.
19.09.22 @Nicoles44180590 Einfach mal lesen und sacken lassen diesen #faktencheck über die verschlafene Energiewende, mit Ansage der #CDU Sie wollten die erneuerbaren Energien gar nicht ausbauen. #Putin hat sich sicher gefreut Wir hatten NIE eine Klimakanzlerin #Klimakatastrophe

Link zur vollständigen Twitter-Suche zum Thema