Klimafreundlichkeit

Beispielsätze

Hier sehen Sie Beispielsätze aus unserer Datenbank. Alle Texte sind reale Blogeinträge oder Websitetexte.

Doch wie ist es um die Klimafreundlichkeit des Erdgases überhaupt bestellt
Wenn möglich aber noch absurder wird es, wenn wir die angeblich entscheidende Umwelt-Trumpfkarte der Elektrofahrzeuge angehen, nämlich ihre „Klimafreundlichkeit“
Mainz: In Mainz wird an einem Verfahren gearbeitet, welches Beschlüsse in Zukunft auf die Klimafreundlichkeit prüfen soll.
Nicht zuletzt deswegen wird ihm die Klimafreundlichkeit in seinem Wahlkampf als Lüge vorgeworfen

Tweets zum Thema

Klimadiskurs.info verfolgt kontinuierlich den aktuellen Diskurs auf Twitter.

Hier sehen Sie automatisch die neuesten deutschsprachigen Tweets, die das Wort "Klimafreundlichkeit" beinhalten. Aus Gründen der Lesbarkeit wurden Links entfernt. Mit einem Klick auf den Usernamen gelangen Sie direkt zum jeweiligen Tweet.

28.09.22 @DemoDavidLE Kleiner Hinweis... Wenn der Hubert jetzt persönlich Tankstellen einweiht, spricht das ja eher nicht so für eine breite Verfügbarkeit! Außerdem wird da auch nur fossiler Wasserstoff vertankt! Also null Klimafreundlichkeit! #StandortNachteilBayern
28.09.22 @ScreenOrigami @SvenSelbert Zunächst mal Holzverbrennen verbieten. Im ersten Schritt sofort „Komfortöfen“, Feuerschalen und sonstigen Blödsinn. Danach die Holzheizsysteme abwracken. Bleibt leider am Steuerzahler hängen, weil die Menschen systematisch über die Klimafreundlichkeit belogen wurden.
28.09.22 @Bazubi1 @CDU @althusmann AKW sind mindestens genauso angreifbar wie Nordstream 1 und 2. Einfachste Kriegs- und Terrorziele… verheerende Auswirkung. Soviel zu Umwelt- und Klimafreundlichkeit von Kernenergie
27.09.22 @UhlingSandra @NurderK @MFratzscher Absolutes Vollgas Richtung Klimafreundlichkeit! Es ist eine menschenrechtsliche Verpflichtung!
27.09.22 @19CherryB97 @wh_nordrand @alf_frommer Die Ukraine Politik, und der Grundgedanke der Klimafreundlichkeit. Nur die Umsetzung finde ich falsch. Das bewusste downsizing der Wirtschaft, und Zerstörung des Eigentums, gemäß des Wahlprogramms, finde ich falsch, weil dann niemand mitzieht. Ehrlichkeit währt am längsten.
26.09.22 @PNerozar @RolfMartin12 @ysrthgrathe @ntvde "Klimafreundlichkeit" Holz zu Verbrennen ist nicht klimafreundlich 🤦 Kaminofen ist praktisch ein privater Waldbrand
26.09.22 @RolfMartin12 @PNerozar @ysrthgrathe @ntvde ? Der große Vorteil von Brennholz gegenüber den fossilen Brennstoffen ist die Klimafreundlichkeit. Bei der Verbrennung wird nur so viel Kohlendioxid freigegeben, wie der Baum in den Jahrzehnten zuvor der Atmosphäre entzogen hat. (lwf bayern)
26.09.22 @TBrudermann Wichtig ist v.a., den Schwierigkeitsgrad für #Klimafreundlichkeit zu verringern. Das liegt in der Verantwortung von #Politik und #Wirtschaft, und kann nicht auf die Bürgerinnen und Konsumenten abgeschoben werden. 3/3
26.09.22 @jehu_btc @BTC_de_Blog Der Vergleich hinkt schon. Hochspannung schafft das auch... Der Umgang muss halt entsprechend umsichtig sein. Pro für Atomkraft ist eindeutig die Klimafreundlichkeit bzgl. CO2.
26.09.22 @HsTribun dass die lange behauptete Klimafreundlichkeit von Pellets und Co. so nicht existiert. Auch für die Gesundheit habe dies enorme Folgen, so das Bundesumweltamt.

Link zur vollständigen Twitter-Suche zum Thema