Klimaapokalyptiker

Beispielsätze

Hier sehen Sie Beispielsätze aus unserer Datenbank. Alle Texte sind reale Blogeinträge oder Websitetexte.

Die Verzweiflung der Klima-Apokalyptiker Gepostet von Admin
Kennen Sie unseren Artikel über diese Peinlichkeit der Klima-Apokalyptiker?

Tweets zum Thema

Klimadiskurs.info verfolgt kontinuierlich den aktuellen Diskurs auf Twitter.

Hier sehen Sie automatisch die neuesten deutschsprachigen Tweets, die das Wort "Klimaapokalyptiker" beinhalten. Aus Gründen der Lesbarkeit wurden Links entfernt. Mit einem Klick auf den Usernamen gelangen Sie direkt zum jeweiligen Tweet.

25.09.22 @guenteradams2 @Luisamneubauer Wann bemerkt Ihr Klimaapokalyptiker eigentlich endlich, daß Ihr nur benutzt werdet ?
25.09.22 @herald_freeD @sonneundmars @GJennerwein Diese Antiverschissten sind einfach nur ermüdend, dieser angestrengte parareligiöse Eifer, dieses sich-auf-Mission-wähnen🥱. Noch besessener sind nur die Zeugen Coronas und die Klimaapokalyptiker. In Deutschland ist mittlerweile jeder Tag ein Wandertag für Irre und Besessene
25.09.22 @MichaelBaleanu @IngoBehne @VQuaschning @Markus_Soeder @CSU @HubertAiwanger Wir werden an den Klimaänderungen durch zusätzlich 200 ppm CO2 sterben, erzählen uns die Klimaapokalyptiker vom @FridayForFuture, aber nicht durch die Änderungen die 1% bis 4% der Landoberfläche betreffen?
24.09.22 @GengChristian Angst ist der Treibstoff, mit denen Klimaapokalyptiker ihre Jünger (Kinder) bei der Stange halten. Einer ganzen Generation wird der Blick auf eine positive Zukunft genommen und Schuld eingetrichtert. #Klimakrise
24.09.22 @Ermypower @tagesthemen Haltungsjournalisten , die behaupten , es gäbe in Afrika Fernsehapparate die aus dem Nichts Strom produzieren , oder behaupten Männer könnten Kinder gebären , die sind auch von diesen Klimaapokalyptiker begeistert .
23.09.22 @KaiserBenKaiser Ein Märchen, das Klimaapokalyptiker gerne verbreiten, liegt darin, dass es parallel zum CO2-Anstieg angeblich eine Zunahme an Unwettern gäbe. Dies ist, wie zahlreiche Studien zeigen, eindeutig nicht der Fall. #Klimawandel #FridaysForFuture #ClimateChange #LastGeneration
23.09.22 @thomas98622902 @FridayForFuture Ich demonstrierte heute: - für bezahlbare Energie - für bezahlbares Fleisch - gegen Missbrauch des Asylrechts - gegen Klimaapokalyptiker - für Verbrennermotoren - gegen Tempolimit
23.09.22 @Fradel2011 @Hornschild Die schnelle Genehmigung von LNG-Terminals kommt daher, dass die Menschen im Winter nicht frieren wollen und sich nicht jeder 50000 Euro für eine Wärmepumpe leisten kann, erst recht nicht jeder Mieter. Das ist sicher schwer verständlich für einen Klima-Apokalyptiker
22.09.22 @saveme20749471 @EvaStegen @TerliWetter Funktioniert auch, wenn man die 2 Schlagworte vertauscht: "Du machst offenbar viel richtig, wenn sich Klima-Apokalyptiker so provoziert fühlen, dass sie niveaulos um sich keilen. Kaum zu glauben, dass es 2022 immernoch Medien-Frösche gibt, die von „Klimawandelleugnern“ unken.🤦‍♀️
21.09.22 @Chess1971 @FridayForFuture @UlrichSchneider @Luisamneubauer Und was ergibt sich aus diesem Dreamteam für ein Gesamtrezept? Enteignung der „Reichen“ zur Finanzierung des €9 Tickets und dem Bau von Windrädern. Dass Sozialisten und Klimaapokalyptiker spielend zusammen finden, erstaunt mich nicht.

Link zur vollständigen Twitter-Suche zum Thema